Sie befinden sich hier:  Home


Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Gewessler: Jeder dritte Investprämien-Antrag hat Öko-Bezug

Von den bisher seit Anfang September gestellten Anträgen zur neuen staatlichen Investitionsprämie bezieht sich ein Drittel auf den Klimaschutz, nämlich rund 3.680 der 11.500 Anträge. Allein für diesen...

weiterlesen

Wifo sieht heuer Exporteinbruch von zumindest 12 Prozent

Das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) sieht für heuer einen Exporteinbruch von zumindest 12 Prozent. Es seien umfangreiche geld- und fiskalpolitische Maßnahmen zur Stabilisierung der Unternehmen no...

weiterlesen

Lidl-Gründer Dieter Schwarz weiter reichster Deutscher

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist einer neuen Aufstellung der Zeitung "Welt am Sonntag" zufolge weiterhin der reichste Deutsche. Nach Angaben der Zeitung verfügt der 80 Jahre alte Gründer von Lidl und K...

weiterlesen

Bundesregierung erteilt Mercosur-Abkommen eine Abfuhr

Die Rufe der Industrie für eine Umsetzung des EU-Mercosurpakts dürften von der Bundesregierung überhört werden. Nach Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) erteilte auch die türkise Agrarministerin Elisabe...

weiterlesen

Brüssel will elektronische Bezahllösung für die ganze EU

Elektronisches Bezahlen soll in der EU einheitlicher, schneller und sicherer werden. Bereits Ende 2021 sollen Überweisungen in Echtzeit EU-weit die Norm sein. Das ist das Ziel einer neuen Strategie zu...

weiterlesen

Chinesischer Gegenschlag im Technologiestreit mit den USA

China hat im Streit um US-Sanktionen gegen chinesische Firmen zum Gegenschlag angesetzt. Peking setzte am Samstag einen Straf-Mechanismus gegen ausländische Unternehmen in Kraft, sollten diese die "na...

weiterlesen

Weniger Kurzarbeit bei Infineon - In Villach ganz beendet

Der Halbleiterkonzern Infineon macht weniger von der Kurzarbeit Gebrauch. "Derzeit sind es noch rund 2.000 Konzernbeschäftigte und Leiharbeiter an den Fertigungsstandorten Warstein und Regensburg", sa...

weiterlesen

Gegen CO2-Strafen: VW und Ford legen Flotten teils zusammen

Die beiden Autokonzerne VW und Ford legen einen Teil ihrer Flotten zusammen. Die Registrierung als Verbündete bei leichten Nutzfahrzeugen bei der Europäischen Kommission soll VW helfen, den EU-Regeln ...

weiterlesen

OÖ. Luftfahrtzulieferer FACC baut 650 Stellen ab

Der Luftfahrtzulieferer FACC reduziert seine Belegschaft in Österreich drastisch. Den anfangs mitgeteilten Stellenabbau von 700 korrigierte das Unternehmen Freitagmittag auf 650 von einer Kündigung be...

weiterlesen

Sensorik mit Feingefühl

- moderne Sensoren arbeiten mit exakten Ergebnissen und ermöglichen die Erfüllung von Qualitätsanforderungen ebenso wie einen reibungslosen Anlagenbetrieb. Messsensoren, die nach dem kapazitiven Pr...

weiterlesen

Smarte Logistik 4.0

... für smarte Fabriken. Kein Auftrag zu klein, keine Herausforderung zu groß: Vom Bau eines einzelnen Schaltschrankes bis hin zur Automatisierung einer kompletten Produktionsanlage inklusive eigen...

weiterlesen

Bildung, so vielfältig wie das Leben

Die ARS Akademie ermöglicht ­Wissenshungrigen, sich ihre Fortbildung individuell zusammenzustellen. Bildung muss heutzutage maßgeschneidert sein: Der eine sucht einen schnellen Einstieg in ein Them...

weiterlesen