Sie befinden sich hier:  Home


Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Heta-Abwicklung brachte insgesamt 10,85 Mrd. Euro ein

Die Heta Asset Resolution AG, die Abwicklungsgesellschaft der ehemaligen Hypo Alpe Adria Group, hat ihre Aufgabe erfüllt und die Abwicklung der Kärntner Pleitebank abgeschlossen. In ihrer Hauptversamm...

weiterlesen

Tesla mit Rekord-Quartal aber Verzögerung beim Werksbau

Trotz der weltweiten Chipkrise und Lieferproblemen hat Tesla den dritten Rekordgewinn in Folge eingefahren. Mit 1,6 Mrd. Dollar (1,4 Mrd. Euro) verdiente der US-Elektroautobauer im dritten Quartal fas...

weiterlesen

Flixbus übernimmt legendäre "Greyhound"-Linien in USA

Die legendären "Greyhound"-Überlandbusse gehören künftig zu Flixbus. Die Dachgesellschaft FlixMobility kauft Greyhound Lines, den größten Fernbusbetreiber der USA, für bis zu 172 Mio. Dollar (148 Mio....

weiterlesen

Zehntausende Mitarbeiter im Tourismus gesucht

Alarmstimmung herrscht im heimischen Tourismus vor der Wintersaison. Nachdem die Vorsaison ein Totalausfall war fehlen nun Zehntausende Mitarbeiter in der Beherbergungsbranche, einem für Österreich üb...

weiterlesen

Industrieproduktion wieder höher als vor der Coronakrise

Die Industrie hat in fast allen Bundesländern wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Die gesamte Produktionsleistung liegt schon um 3,2 Prozent höher, der Personalstand 1 Prozent tiefer. Die Erholung br...

weiterlesen

Corona-"Zwangssparen" ließ Vermögen auf Höchststand klettern

Das Finanzvermögen der Austro-Haushalte ist in die Höhe geschnellt. Grund dafür ist ein "Zwangssparen" in der Coronakrise mit Lockdowns und Reisebeschränkungen, so die Nationalbank. Die verfügbaren Mi...

weiterlesen

Ermittlungen zu Steuerbetrug mit Aktien ausgeweitet

Die Justiz in Österreich hat die Ermittlungen zu den mutmaßlichen "Cum-Ex"-Steuerbetrugsfällen ausgeweitet. Gab es vor einem Jahr bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) rund 45...

weiterlesen

Großbritannien und Neuseeland schließen Freihandelsabkommen

Großbritannien hat nach dem Brexit neben Australien jetzt auch mit Neuseeland ein Freihandelsabkommen vereinbart. Das Abkommen steht im Grundsatz. Details sollen in den kommenden Monaten ausgearbeitet...

weiterlesen

3G-Regel am Arbeitsplatz kommt ab 1. November

Ab 1. November tritt die 3G-Regel am Arbeitsplatz in Kraft. Das verkündete Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Mittwoch nach dem Ministerrat. Kann am jeweiligen Arbeitsort ein physischer...

weiterlesen

Transparenz bei der OEE

Neue Geschäftsmodelle, eine resiliente, ressourcenschonende Fertigung und weniger Stillstand durch Transparenz bei den relevanten Daten – die Herausforderungen an die Maschinenbauer und ihre Kunden ne...

weiterlesen

Ransomware und Angriffswahrscheinlichkeit:

Ein Ransomware-Angriff ist eine nicht zu unterschätzende Belastung für Organisatio­nen: Datenverschlüsselung, Lösegeldforderungen, Daten aus Backups wieder einspielen, Systeme neu aufsetzen und den Be...

weiterlesen

Geschäftsreisen vor und nach Corona

Lesen Sie im folgenden Beitrag, wie sich das Reiseverhalten in der Geschäftswelt durch die Corona-Pandemie verändert hat und mit welchen Trends in der Zukunft gerechnet wird. Rückblick und aktuelle...

weiterlesen